Facebook Share
-

Was zählt? Eine gute Balance in jeder Hinsicht. Und dazu gehört auch Bewegung und Spass. Nach endlosen Versuchen komme ich mit dem Wakeboard endlich über den Kicker. Und dann rief mich José an und fragte, ob ich nicht Jetlev-Fliegen möchte. José hat jetzt eine Trainer-Lizenz und ich durfte sein Test-Kandidat sein. Die Bedingungen waren, nun ja, nicht Karibik. Trotzdem... ich bin immer noch völlig stoked. Jetlev-Fliegen ist so dermaßen cool. Langsam wird man aus dem Wasser gehoben und dann begibt man sich in einen schönen Vorwärtsflug. Die Photos dokumentieren meine allererste Runde. Die zweite war noch höher und noch cooler. Ich will mehr! Leider ist der Jetlev ziemlich teuer, weshalb ich meinen Tagessatz deutlich angehoben habe. Bedankt Euch bei José...

 


  

Zurück