Facebook Share
-

Endlich online! Es hat ca. 8 Monate gebraucht, bist die neue MBS-Seite fertig war. Sie ist einfacher und tiefer zugleich. Wer sich für diese neue Methodik interessiert, wird hier fündig (www.markenbedeutungsspiel.de). Damit verbunden habe ich auch den Surf Club Altona gestartet. Mein erstes, kleines Social Projekt. Hier der E-Mail-Text im Original: "Verbunden mit der neuen MBS©- Website möchte ich Euch auch dazu einladen, Mitmacher in dem SURF CLUB ALTONA zu werden. Der SURF CLUB ALTONA verfolgt u.a. das Ziel, im kommenden Jahr eine Surfreise mit Kindern- und Jugendlichen zu veranstalten, deren Eltern ihnen keinen Urlaub finanzieren können. Mit Eurer Unterstützung soll es 2013 für 14 Tage nach Dänemark gehen. Surftraining von mir inklusive. Wer Lust hat, bei dem SURF CLUB ALTONA mitzumachen, sollte mir eine E-Mail schreiben (kim@markenbedeutungsspiel.de). Inhalte: Ein Foto von Euch und zwei Zeilen zum Thema Surfen und/oder Meer. Die Mitgliedsnummern-Vergabe erfolgt nach dem Zeitpunkt des E-Mail-Eingangs. Surf-Erfahrung ist nicht wichtig, um dabei zu sein! Wer dem Wellenreiten (noch) näher kommen möchte, findet auf jeden Fall tolle Menschen bei den unverbindlichen, geplanten Club-Treffen und den kommenden Surftripps. Ich bin davon überzeugt, dass es gar nicht so schwer ist, einen Unterschied zu machen. Einen Unterschied darin, wie wir unser Leben und unsere Welt haben möchten. Das hier ist mein Votum und ich bin nicht alleine."

    

Zurück