Facebook Share
-

Was für eine tolle Arbeit! Klaus hat es tatsächlich geschafft. Mit einer offiziellen Genehmigung, unter Begleitung des Wachpersonals und in Abstimmung mit der Polizei, durften wir im Frappant-Gebäude unser neues Logo sprayen. Wahrscheinlich waren wir die letzten Nutzer dieses Hauses, bevor Ikea einzieht. Aus den Aufnahmen wird der Designer Andreas Passens (andreas@passens.com) unser CD bauen. Klaus hat die Entstehung filmisches festgehalten. Wer Lust auf ein großartiges Video hat, bitte sehr.

www.boom-hamburg.de

 





  

Zurück