Facebook Share
-

Fortbildung! Ich mag es selbst kaum glauben, aber ich bringe tatsächlich noch Zeit auf mir neues Wissen anzueignen. Seit fast einem Jahr bin ich nun Mitglied bei der AFNB und meine Vorstellung über den Menschen hat sich seitdem deutlich verändert. Die AFNB schaut auf die aktuellsten Ergebnisse der Neurowissenschaft und übersetzt diese für Normalsterbliche. Vier mal im Jahr gibt es ein Quartalsmeeting und zwei mal im Jahr ein Symposium. Davor gab es Basisseminare und so ca. 800 Seiten Literatur. Mein Gehirn nimmt die Menge genau so auf, wie jedes andere Hirn. Es siebt und lässt die Inhalte durch, die relevant erscheinen. Und davon gibt es leider eine ganze Menge... Vielen Dank nach Köln!

    

Zurück