Facebook Share
-
Liebe Freunde, Verwandte, Kollegen und Bekannte,
dieses Jahr durfte ich besonders viele Dackel auf ein Flippchart „zeichnen“, um die Funktionsweise unseres Unbewußten zu veranschaulichen. Ich sah zudem einen Dackel in einer Champagnerschale sitzen, eine bald erwachsene Tochter, hatte es mit Magiern, Helden und Pionieren zu tun, durfte mit vielen spannenden Menschen meditieren und tiefe Erkenntnisse gewinnen, den kalten Atem der Globalisierung spüren, intensive Teamerlebnisse erfahren, glückliche Momente mit meiner Freundin Marie teilen, in Marakesch auf dem Platz der Gehängten die Sonne untergehen sehen, mit Ines, Rachel und Marek Erhard in einem Tonstudio sitzen, das Prototypenmuseum kennenlernen und mein Glück versuchen, über glühende Kohlen laufen, auf vier Hochzeiten tanzen und tatsächlich einen Todesfall betrauern müssen, dem Surf Club Altona dienen, meinen geliebten Bus aufgeben, Menschen aus der Ostsee ziehen, Naemi Snowboarden beibringen, mehrere neue Kinder von Freunden begrüssen, mehr lernen über Grenzen ziehen und loslassen können. Es war ein turbulentes, buntes, trauriges, berührendes, lustiges, lehrendes und bewegendes Jahr für mich. Ihr habt alle Euren Anteil daran und dafür bedanke ich mich sehr. 
Genießt eine schöne Weihnachtszeit und kommt gut in ein neues Jahr. Mögen sich Eure Wünsche alle erfüllen. Ich freue mich sehr darauf, mit Euch das nächste Jahr gemeinsam zu gestalten und unseren Beitrag für eine andere Welt und ein besseres Miteinander zu leisten.
Liebe Grüße von
Kim
    

Zurück